Nachhaltigkeitsbericht

Der Bericht über die fiskalische Nachhaltigkeit (Nachhaltigkeitsbericht) trägt dem gesetzlich verankerten Mandat des Fiskalrates Rechnung, Analysen zur Nachhaltigkeit der Fiskalpolitik Österreichs – erstmals ab September 2021 in Berichtsform – zu erstellen (Publikationszeitpunkt September im 3-Jahres-Intervall). Einschätzungen über langfristige fiskalische Entwicklungen spiegeln insbesondere die zu erwartenden Auswirkungen von makroökonomischen und demografischen Veränderungen auf Staatseinnahmen und -ausgaben wider und bilden folglich die Grundlage zur Beurteilung von Risiken für die langfristige Schuldentragfähigkeit eines Staates.