Fiskalprognose

Der Fiskalrat präsentiert im Frühjahr (Fiskalregelbericht) und Herbst (Jahresbericht) seine Fiskalprognose für den Gesamtstaat Österreichs. Während im Frühjahr (seit 2021) der mittelfristige Budget- und Verschuldungspfad bis zum Jahr t+4 prognostiziert wird, erstreckt sich der Prognosezeitraum im Herbst auf das laufende und das Folgejahr. Die prognostizierten Ergebnisse über die Einnahmen- und Ausgabenentwicklungen des Staates sowie über die Staatsverschuldung ermöglichen eine zeitnahe Beobachtung der Budgetentwicklung in Österreich vor dem Hintergrund der nationalen und EU-weiten Fiskalregeln und eine Plausibilisierung der offiziellen Budgetvorschauen Österreichs.

Budgetprognose vom Juni 2021 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom Dezember 2020 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom Mai 2020 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2019 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom Mai 2019 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2018 – Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom Mai 2018 - Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2017 - Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom Mai 2017 - Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2016 - Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2015 - Zusammenfassung

Toggle

Budgetprognose vom November 2014 - Zusammenfassung

Toggle

Forecasting Principles and Methods as of November 2014

Toggle